Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei ermittelt gegen 73 Jahre alten Apfeldieb
Region Polizeiticker

Nossen: 73-Jähriger klaut Äpfel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 04.10.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: Catrin Steinbach
Anzeige
Nossen

Die Meißner Polizei ermittelt aktuell gegen einen 73-Jährigen wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls. Der Senior hatte nach Angaben der Beamten am Sonnabend in einer Apfelanlage in Eulitz etwa 10 bis 15 Kilogramm Äpfel gepflückt und in eine Kiste gelegt. Als ihn die 72 Jahre alte Eigentümerin ansprach und das Obst zurückforderte, schlug er nach der Frau. Sie wurde leicht verletzt.

Anschließend stieg der Mann mit seinem Diebesgut in ein Auto und fuhr davon. Polizisten trafen ihn in seiner Wohnung an, stellten die Äpfel sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Von DNN