Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mutmaßlicher Sebnitzer Drogenhändler wird in Pirna angeklagt
Region Polizeiticker

Mutmaßlicher Sebnitzer Drogenhändler wird in Pirna angeklagt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 07.07.2021
Der Verdächtige soll vor allem mit Marihuana gedealt haben (Symbolbild).
Der Verdächtige soll vor allem mit Marihuana gedealt haben (Symbolbild). Quelle: Daniel Karmann/dpa
Anzeige
Pirna

Gegen einen mutmaßlichen Dealer aus Sebnitz, der im Februar festgenommen worden war, wird nun vor dem Amtsgericht Pirna Anklage wegen Drogenhandels in nicht geringer Menge erhoben. Der 42-Jährige aus Pakistan sitzt weiterhin in Untersuchungshaft.

Er hatte in der Wohnung seiner 26 Jahre alten Freundin 1.600 Gramm Marihuana und 240 Gramm Crystal für den späteren Weiterverkauf aufbewahrt. Außerdem soll er zu verschiedenen Zeitpunkten in den Niederlanden Marihuana geordert und dieses dann gewinnbringend veräußert haben.

Über die Zulassung der Anklage entscheidet nun das Amtsgericht Pirna. Die Freundin, die wegen Beihilfe angeklagt wird – sie wusste der Staatsanwaltschaft zu Folge, was ihr Partner da in ihrer Wohnung lagerte – befindet sich derzeit auf freiem Fuß.

Von fkä