Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Motorradfahrer übersehen
Region Polizeiticker Motorradfahrer übersehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 08.05.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Radeberg

Am Dienstagmorgen war der Fahrer eines Sprinters auf der Dresdener Straße aus Richtung Dresden kommend unterwegs und hatte die Absicht in Höhe der Brauerei abzubiegen. Er verpasste jedoch die Ausfahrt, stoppte und setzte zurück. Dabei übersah er einen Kradfahrer, der hinter ihm wartete. Es kam zum Zusammenstoß, infolge dessen der 39-jährige Motorradfahrer stürzte. Er verletzte sich leicht. Sachschaden entstand in Höhe von 1500 Euro.

Von PS

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben sieben Hakenkreuze an die Wand eines leerstehenden Gebäudes aufgebracht. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Symbole.

08.05.2019

Am Dienstagvormittag ist ein Radler von einem grauen Caddy gestreift worden und gestürzt. Autofahrer fanden den Schwerverletzten auf der Fahrbahn liegend.

08.05.2019

Das Hauptzollamt Dresden hat Ende April einen 29-Jährigen gestellt, der in einem eigens dafür präparierten Auto insgesamt 339 Stangen illegal einführen wollte. Die Zöllner verhinderten damit einen Steuerschaden von etwa 15 000 Euro.

08.05.2019