Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Missglückter Ausparkversuch – 11 000 Euro Schaden
Region Polizeiticker Missglückter Ausparkversuch – 11 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:42 21.10.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Bautzen

Bei einem missglückten Ausparkversuch hat eine Frau in Bautzen hohen Sachschaden angerichtet. Nach Angaben der Polizei in Görlitz vom Sonntag wollte die 66-Jährige in einem Parkhaus rückwärts ausparken. Aus noch nicht geklärten Umständen verlor sie am Samstag die Kontrolle über ihr Auto, wobei es sich um 180 Grad drehte. Dabei stieß die Frau mit ihrem Wagen gegen zwei andere Fahrzeuge. Eins davon ist nun nicht mehr fahrtüchtig, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt entstand ein Schaden von 11 000 Euro.

dpa

In Hoyerswerda haben Unbekannte die Fensterscheibe eines AfD-Büros eingeschlagen. Ein aufmerksamer Bürger hatte gegen 3 Uhr in der Nacht zu Sonnabend das Klirren der Scheibe gehört und die Polizei verständigt.

20.10.2018

Nach dem gewaltsamen Tod einer 30-Jährigen im Landkreis Mittelsachsen ist ein Tatverdächtiger gefasst worden. Der 32-Jährige wurde am Hamburger Flughafen festgenommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann habe am Donnerstagnachmittag versucht, Deutschland zu verlassen, als ihn Bundespolizisten kontrollierten.

19.10.2018

Die Polizei sucht Zeugen zu einem besonders dreisten Fall von Zerstörungswut.

19.10.2018