Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Kirchen von Einbrechern heimgesucht
Region Polizeiticker

Meißen/Coswig: Zwei Kirchen von Einbrechern heimgesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 07.06.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Axel Heimken
Anzeige
Meißen/Coswig

Am Wochenende sind Unbekannte in zwei Kirchen in der Region eingebrochen.

An der Werdermannstraße in Meißen zerstörten die Diebe ein Seitenfenster und brachen eine Spendenbox auf, aus der sie rund 50 Euro entwendeten. Sachschaden kam in Höhe von 400 Euro zusammen.

In Coswig-Brockwitz verschafften sich Unbekannte ebenfalls durch ein zerstörtes Fenster Zugang und versuchten, in weitere Räume zu gelangen. Das missglückte. Gestohlen wurde augenscheinlich nichts, der Sachschaden beläuft sich aber auch hier auf rund 500 Euro.

Von DNN