Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann zeigt Hitlergruß und verletzt Polizisten
Region Polizeiticker

Mann zeigt Hitlergruß und verletzt Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 21.07.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: U. J. Alexander - stock.adobe.com
Anzeige
Meißen

Am Dienstag gegen 20 Uhr ist ein Polizist auf der Zscheilaer Straße von einem Mann leicht verletzt worden.

Die Beamten wurden zu einem Streit zwischen einem Mann und einer Frau gerufen worden, bei dem der 33-Jährige die Frau geschlagen und eine Haustür beschädigt hatte. Während der Anzeigenaufnahme beleidigte der Tatverdächtige die eingesetzten Polizisten und hob den Arm zum Hitlergruß. Zudem trat er gegen den Funkwagen und verursachte einen Schaden an der Tür.

Als er daraufhin festgenommen wurde, wehrte er sich und fügte einem Beamten leichte Verletzungen zu.Gegen ihn wird nun wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, wegen Beleidigung sowie wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.

Von DNN