Mann ohne Führerschein in Dohna gestoppt
Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann ohne Führerschein in Dohna gestoppt
Region Polizeiticker

Mann ohne Führerschein in Dohna gestoppt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 21.05.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dohna

Am Donnerstagnachmittag stoppten Polizisten aus Pirna einen VW (Fahrer 60) und untersagten dem Insassen die Weiterfahrt.

Laut Polizeimeldung kontrollierten die Beamten auf der Ortsverbindungsstraße von Köttewitz nach Sürßen einen VW-Transporter. Der Fahrer konnte keinen Führerschein vorzeigen.

Eine anschließende Überprüfung ergab, dass der 60-jährige Pole keine Fahrerlaubnis besaß. Er musste den Wagen stehen lassen und sich nun wegen Fahrens ohne Führerschein verantworten.

Von tik