Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gefährlicher Leichtsinn: Handwerker von weißem Sarrasani-Tiger gebissen und schwer verletzt
Region Polizeiticker

Mann in Ottendorf-Okrilla von weißem Tiger gebissen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 05.10.2020
Magier und Zirkusdirektor André Sarrasani mit Tiger-Dame Kaya. Quelle: Andreas Weihs
Anzeige
Ottendorf-Okrilla

Am Samstagnachmittag ist es auf einem Firmenareal an der Gaswerkstraße in Ottendorf-Okrilla zu einem ungewöhnlichen Unfall gekommen. Ein 53-jähriger Handwerker war auf dem Sommerquartier des Dresdner Sarrasani Zirkus beschäftigt, auf dem auch dessen drei weiße Tiger ein Gehege haben.

Er steckte offenbar seinen Arm durch den Zaun – eine Tigerdame befand sich in unmittelbarer Nähe. Das Tier drehte unvermittelt den Kopf und biss dem Mann in den Unterarm. Der 53-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Kriminaldienst übernahm die Ermittlungen.

Von fg