Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann fährt nach Unfall auf der Felge weiter
Region Polizeiticker Mann fährt nach Unfall auf der Felge weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 05.12.2019
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Heidenau

Mit zwei zerstörten Vorderreifen ist ein Mann auf der Felge weitergefahren, nachdem er auf der Gabelsberger Straße mit einer Verkehrsinsel und einem Schild kollidiert war. Er lenkte seinen Wagen noch bis zur August-Bebel-Straße weiter, dann musste er stoppen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 3400 Euro.

Der 86-Jährige muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten

Von ps

Ein 68-Jähriger erhält mehrere Anrufe eines Unbekannten. Dieser sichert ihm einen hohen Gewinn zu, knüpft die Auszahlung aber an Bedingungen. Die Polizei rät zur Vorsicht.

05.12.2019

Der Fahrer eines polnischen Sattelzuges hat einen kühlen Kopf bewiesen. Obwohl sein Auflieger lichterloh brannte, hat er sein Fahrzeug vom Parkplatz des Autohofes manövriert und anschließend die Zugmaschine entkoppelt.

05.12.2019

In Freital ist es am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Lutherstraße/Zauckeroder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Es gab zwei leicht Verletzte.

04.12.2019