Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann bedient betrunken ein Arbeitsgerät
Region Polizeiticker Mann bedient betrunken ein Arbeitsgerät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 13.05.2019
Auch das genutzte Gerät des alkoholisierten 21-Jährigen wurde von der Polizei sichergestellt. Quelle: dpa-Zentralbild
Heidenau

Am Sonntagabend hat die Polizei in Heidenau eine motorisierte Arbeitsmaschine auf der Weststraße kontrolliert, deren Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand.

Bei der Kontrolle des selbstgebauten Gefährt und des Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 21-Jährigen fest. Ein durchgeführter Test ergab den Wert von ca. 1,9 Promille.

Der Mann muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Auch das genutzte Gefährt wurde sichergestellt. Es muss zur verkehrsrechtlichen Einordnung von Fachleuten untersucht werden.

Von lp

Zwei maskierte Täter haben am Montagmorgen den Rasthof Oberlausitz-Süd an der BAB 4 überfallen. Die beiden Verkäuferinnen blieben unverletzt. Die Unbekannten konnten fliehen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

13.05.2019

Am Sonntagmittag ist weißer Ford Escort Express in Pirna-Zatzschke abgebrannt. Der Eigentümer des Fahrzeugs wollte sein Auto starten. Dabei gab es einen dumpfen Knall und kurze Zeit später stand der Pkw in Flammen. Der Wagen erlitt einen Totalschaden.

12.05.2019

Zwischen Berbisdorf und Radeburg haben sich am Sonnabend gegen Abend zwei Unfälle ereignet. Auf einer Öl-Spur verloren sowohl ein Krad-Fahrer als auch ein Pkw den Halt. Beide Fahrer verletzten sich dabei.

12.05.2019