Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lkw- und Moped-Fahrer übersehen Baustelle und fahren gegen die Absperrung
Region Polizeiticker Lkw- und Moped-Fahrer übersehen Baustelle und fahren gegen die Absperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 19.06.2019
Kurz hintereinander übersehen ein Lkw-Fahrer und ein Moped-Fahrer eine Baustellenabsperrung. Die Polizei sucht nach Zeugen. Quelle: dpa
Anzeige
Meißen

Am Dienstagmorgen sind auf der Zaschendorfer Straße in Richtung Neusörnewitz ein Lkw und ein Moped-Fahrer gegen eine Baustellenabsicherung gefahren. In Höhe der Straße Am Wall fuhr zunächst der 44-jährige Lkw-Fahrer gegen die Baustellenabsicherung, die durch den Zusammenstoß beschädigt wurde. Wenig später fuhr ein Moped-Fahrer ebenfalls gegen die Baustellenabsperrung, stürzte und verletzte sich leicht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Wer Angaben zu den Unfällen, insbesondere zu Personen machen kann, welche die umgefahrene Absperrung nach dem Unfall mit dem Lkw wieder aufstellten, wendet sich unter Telefonnummer 0351 483 22 33 an die Polizei Dresden oder das Polizeirevier Meißen.

Von lp