Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lkw-Panne löst kilometerlangen Stau auf A4 aus
Region Polizeiticker Lkw-Panne löst kilometerlangen Stau auf A4 aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 29.09.2019
Der Unfall auf der A4 sorgte für einen langen Stau zwischen Dresden und Görlitz. (Symbolbild) Quelle: dpa
Dresden

Viel Durchhaltevermögen brauchten Autofahrer am Samstag auf der Autobahn A4 zwischen Dresden und Görlitz: Das Hinterrad eines Lkw hatte am Morgen stundenlang den Verkehr bei Burkau (Landkreis Bautzen) behindert.

Wie die Polizei in Görlitz am Sonntag mitteilte, löste sich das Rad während der Fahrt von dem Sattelzug. Die rechte Spur wurde gesperrt. Der Fahrer konnte seinen Lkw noch sicher auf den Standstreifen lenken. Ein Bergeunternehmen brauchte vier Stunden, bis der Sattelzug wieder rollfähig war. Wegen der Panne bildete sich ein zehn Kilometer langer Stau, „der den Autofahrern viel Geduld abverlangte“, resümierte die Polizei.

Von RND/dpa

Einbrecher sind in der Nacht zu Sonnabend in ein Hotel in Bad Schandau eingestiegen. In einem Tresor wurden sie fündig.

29.09.2019

Auf der Staatsstraße 177 bei Klipphausen sind am späten Sonnabendnachmittag ein VW Golf, ein Renault Scenic und ein Opel Zafira kollidiert. Der Unfall ist nach ersten Erkenntnissen das Resultat eines missglückten Überholmanövers.

29.09.2019

Dramatisches Ende einer Vermisstensuche: Ein Elfjähriger ist in Bad Lausick tot im Siloschacht einer alten Mühle gefunden worden. Am Freitag war der Junge nicht nach Hause gekommen. Offenbar stürzte er aus großer Höhe in die Tiefe.

28.09.2019