Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lastwagen schmuggelt 8,4 Millionen Zigaretten
Region Polizeiticker

Laster schmuggelt Millionen Zigaretten auf A4 bei Dresden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 30.10.2020
Symbolfoto Quelle: ddp
Anzeige
Dresden

Bei einer Lkw-Kontrolle auf der Autobahn 4 stellten Görlitzer Zöllner 8,4 Millionen unversteuerte Zigaretten sicher. Laut Frachtpapier transportierte der Sattelzug mit estnischen Kennzeichen verschiedene Verpackungsmaterialien. Was die Beamten bei einer Ladungskontrolle noch fanden: 22 Paletten mit Großpaketen. Diese enthielten 8,4 Millionen unversteuerte Zigaretten, das entspricht 42.000 Stangen. Der Steuerschaden: zwei Millionen Euro. Die weiteren Ermittlungen führen die Staatsanwaltschaft Görlitz und das Zollfahndungsamt Dresden.

Von DNN