Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kontrolle auf A17: Polizei entdeckt Unmengen an Klimbims und einen gestohlenen Anhänger
Region Polizeiticker Kontrolle auf A17: Polizei entdeckt Unmengen an Klimbims und einen gestohlenen Anhänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 10.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Berggießhübel

Die Polizei hat am Donnerstagabend einen Kleintransporter mit tschechischer Zulassung kontrolliert. Der Mercedes-Benz Sprinter fiel den Beamten auf der A17 in Fahrtrichtung Prag auf. Als die Polizisten das Fahrzeug durchsuchten, entdeckten sie eine Vielzahl an Kosmetika, Süßwaren, Hygieneartikeln, Lebensmitteln und Batterien – insgesamt waren es 568 Stück. Die beiden Insassen machten widersprüchliche Angaben dazu und konnten keinerlei Eigentumsnachweise vorlegen.

Einen Tag später, am Freitag, kontrollierte die Polizei auf der A17 einen Opel mit tschechischer und einen Anhänger mit deutscher Zulassung. Der Fahrer konnte lediglich für das Auto einen Fahrzeugschein vorlegen, hingegen nicht für den Anhänger. Ebenso wenig hatte er einen Führerschein bei sich.

Anzeige

Eine Überprüfung ergab, dass der Anhänger in der Nacht zuvor aus einer Garage gestohlen wurde – was dem Besitzer gar nicht aufgefallen war. Offenbar wurden im Bereich des Diebstahlortes weitere Garagen und Kleingärten aufgebrochen.

Von DNN

Anzeige