Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendliche in Heidenau von Gruppe junger Männer angegriffen
Region Polizeiticker Jugendliche in Heidenau von Gruppe junger Männer angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 27.05.2019
Über den Grund des Angriffs ist laut Polizei nichts bekannt. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Heidenau

Eine etwa zehnköpfige Gruppe junger Männer soll am Samstagnachmittag in Heidenau vier Jugendliche angegriffen haben. Die Tat ereignete sich gegen 15.45 Uhr am Sportforum. Die Angreifer schlugen auf ihre Opfer ein und flüchteten anschließen unerkannt.

Zwei Jugendliche erlitten leichte Verletzungen. Über den Grund des Angriffs ist laut Polizei nichts bekannt. Ermittelt wird wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von fkä

Zwei mutmaßliche Einbrecher mit einem Wäschekorb voll Diebesgut hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag in Radebeul gestellt. Die beiden Männer waren in eine Pizzeria an der Meißner Straße eingestiegen.

27.05.2019

Seit Freitag haben die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel bei ihren Kontrollen auf der A 17 insgesamt fünf Personen festgenommen, die mit einem Haftbefehl gesucht wurden. Für sie endete die Reise in der JVA Dresden.

27.05.2019

Ein Seat-Fahrer ist am Montagmorgen in Radebeul beim Überqueren der Meißner Straße im Eingangsbereich eines Bettenhauses gelandet. Möglicherweise waren gesundheitliche Probleme die Ursache für den Unfall.

27.05.2019