Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 57-Jähriger aus Arnsdorf vermisst: Polizei bittet um Mithilfe
Region Polizeiticker

Jürgen Brendel vermisst: Polizei fahndet nach 57-Jährigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 16.10.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Radeberg

Jürgen Brendel wird seit dem 30. September vermisst. Der 57-Jährige kommt aus Arnsdorf bei Radeberg. Er spricht fränkischen und sächsischen Dialekt. Der Vermisste hielt sich häufig in der Gegend um das Karswaldbad in Arnsdorf auf. Die Polizei bittet um Hinweise und hat folgende Personenbeschreibung veröffentlicht:

Jürgen Brendels geschätztes Alter liegt zwischen 60 und 65 Jahre. Besonders auffällig ist eine große Geschwulst an seiner Nase. Er ist ungefähr 1,85 Meter groß und hager. Der Vermisste ist Brillenträger. Seine Haare sind grau meliert, kurz und glatt. Unter diesem Link ist ein Bild von Jürgen Brendel abrufbar: https://www.polizei.sachsen.de/de/76058.htm.

Anzeige

Hinweise zur vermissten Person nimmt die Polizei Kamenz entweder vor Ort an der Poststraße 4 oder telefonisch unter der Nummer 03578/3520 entgegen.

Von SL