Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hotel-Einbrecher erbeuten 25.000 Euro
Region Polizeiticker Hotel-Einbrecher erbeuten 25.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 29.09.2019
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Bad Schandau

Fette Beute haben Langfinger gemacht, die in der Nacht zu Sonnabend in ein Hotel in Bad Schandau eingestiegen sind. Wie die Polizei mitteilt, hebelten die Täter an und im Hotel mehrere Türen auf und gelangten so in das Büro. Hier brachen sie einen Wandtresor auf und wurden schließlich fündig: Die Einbrecher entwendeten 25 000 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Von DNN

Auf der Staatsstraße 177 bei Klipphausen sind am späten Sonnabendnachmittag ein VW Golf, ein Renault Scenic und ein Opel Zafira kollidiert. Der Unfall ist nach ersten Erkenntnissen das Resultat eines missglückten Überholmanövers.

29.09.2019

Dramatisches Ende einer Vermisstensuche: Ein Elfjähriger ist in Bad Lausick tot im Siloschacht einer alten Mühle gefunden worden. Am Freitag war der Junge nicht nach Hause gekommen. Offenbar stürzte er aus großer Höhe in die Tiefe.

28.09.2019

Am frühen Freitagnachmittag ist ein Nissan kurz vor dem Ortseingang Mutzschwitz im Straßengraben gelandet. Als die Fahrerin das Auto verlassen wollte, wurde sie unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

27.09.2019