Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hochstapler knüpfen 81-Jähriger 10 000 Euro ab
Region Polizeiticker Hochstapler knüpfen 81-Jähriger 10 000 Euro ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 09.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dippoldiswalde

Am Dienstag haben Unbekannte eine 81-jährige Frau um 10 000 Euro betrogen. Die vermeintliche Enkeltochter rief die Rentnerin an und bat um Geld. Dieses benötige sie nach einem Verkehrsunfall, machte sie der Rentnerin weis.

Die Frau hob 10 000 Euro von ihrem Konto ab und übergab die Summe einer Botin. Die Übergabe fand am Dienstag zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr vor dem Sportpark Dippoldiswalde an der Nikolai-Ostrowski-Straße statt.

Anzeige

Die unbekannte Botin spricht akzentfrei deutsch, ist etwa 1,50 Meter groß und zwischen 40 und 50 Jahre alt, hat schulterlanges schwarzes Haar und trug bei der Übergabe dunkle Kleidung sowie eine zweifarbige Umhängetasche. Die Polizei Dresden und Freital-Dippoldiswalde nehmen Hinweise unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen.

Von DNN

Anzeige