Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung in Heidenau
Region Polizeiticker

Heidenau: Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 19.02.2021
Weitere Personen hielten den 22-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest (Symbolbild).
Weitere Personen hielten den 22-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Heidenau

Am Donnerstagabend sind sich auf der Siegfried-Rädel-Straße in Heidenau zwei Jugendliche und ein junger Mann in die Haare geraten. Die Auseinandersetzung zwischen den 16 und 17 Jahre alten Teenagern und einem 22-jährigen Afghanen gipfelte in Handgreiflichkeiten.

Dabei wurden sowohl der Mann als auch der jüngere Jugendliche leicht verletzt. Weitere Personen hielten den 22-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dabei wurde er offenbar von einem 31-Jährigen geschlagen.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung müssen noch ermittelt werden. Im Raum stehen die Tatbestände Körperverletzung und Bedrohung.

Von fkä