Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hakenkreuze gesprüht
Region Polizeiticker Hakenkreuze gesprüht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 08.05.2019
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

In Radebeul haben Unbekannte insgesamt sieben Hakenkreuze an die Hauswand eines leerstehenden Gebäudes gesprüht. Die verfassungsfeindlichen Symbole seien mit schwarzem Farbspray auf die Fassade aufgebracht worden, teilte die Polizeidirektion Dresden am Mittwoch mit.

Der Sachschaden konnte bisher noch nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung, hieß es.

Von PS

Am Dienstagvormittag ist ein Radler von einem grauen Caddy gestreift worden und gestürzt. Autofahrer fanden den Schwerverletzten auf der Fahrbahn liegend.

08.05.2019

Das Hauptzollamt Dresden hat Ende April einen 29-Jährigen gestellt, der in einem eigens dafür präparierten Auto insgesamt 339 Stangen illegal einführen wollte. Die Zöllner verhinderten damit einen Steuerschaden von etwa 15 000 Euro.

08.05.2019

Bei einem Garagen-Einbruch haben Diebe Beute im Wert von 3500 Euro gemacht. Sie stahlen Silberbesteck, Porzellangeschirr und vier große Nussknacker.

08.05.2019