Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Glatteis: Audi-Fahrer kracht gegen Baum
Region Polizeiticker Glatteis: Audi-Fahrer kracht gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 13.02.2019
Das Auto erlitt beim Zusammenprall einen Totalschaden. Quelle: Marko Förster
Meusegast

Am Dienstagabend ist ein Audi-Fahrer auf der Straße zwischen Burkhardswalde und Meusegast erst gegen einen Maschendrahtzaun und dann einen Baum geprallt. Der 19-Jährige verlor auf der vereisten, abschüssigen Fahrbahn nach einer Rechtskurve die Kontrolle über den Wagen und schlitterte nach links von der Straße. Bei dem Zusammenprall wurde der Audi-Fahrer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Klinikum nach Pirna gebracht.

Nach Angaben der Polizei liegt der Sachschaden bei rund 3.000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr sowie die Mitarbeiter der Verkehrsunfallforschung der TU Dresden waren ebenfalls vor Ort. Die Straße war zur Unfallaufnahme und Bergung bis etwa 19.45 Uhr voll gesperrt.

Von lp

Ein tschechischer Lkw hat am Montag auf der A17 Richtung Prag an der Hinterachse einen Reifen verloren. Fünf Autos versuchen dem Hindernis auszuweichen. Zwei schaffen es nicht.

11.02.2019

Die Polizei hat am Sonntag zwei verdächtige Radfahrer auf dem Weg zum Vereinsheim in Tharandt festgenommen. Zu Recht, wie sich wenig später bei der Durchsuchung herausstellte: Neben Crystal hatten die beiden auch Diebeswerkzeug in der Tasche.

11.02.2019

Zu einem tragischen Unfall kam es am Montagmittag auf der A14. Zwischen Döbeln Ost und Nord durchbrach ein Lastwagen eine Autobahnbrücke und krachte auf die Landstraße. Die Autobahn ist Richtung Magdeburg gesperrt.

11.02.2019