Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Geschwindigkeitskontrolle: Polizei zieht Schnellfahrer aus dem Verkehr
Region Polizeiticker Geschwindigkeitskontrolle: Polizei zieht Schnellfahrer aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 22.02.2019
Die Polizei zog bei der Kontrolle sieben Raser aus dem Verkehr. Quelle: dpa-Zentralbild
Stolpen

Am Donnerstagnachmittag haben Beamte des Polizeireviers Sebnitz eine Geschwindigkeitskontrolle an der Pirnaer Landstraße in Stolpen durchgeführt. Dabei wurden sieben Fahrzeuge festgestellt, deren Halter es etwas zu eilig hatten. Statt der zulässigen 50 km/h waren sie deutlich schneller unterwegs. Negativer Spitzenreiter war ein Skoda-Fahrer, er passierte die Messstelle mit 81 km/h.

Von kcu

Polizei und Staatsanwaltschaft prüfen einen möglichen Übergriff auf eine 20 Jahre alte Polizeischülerin an der Fachhochschule der Polizei in Aschersleben.

21.02.2019

Auf den Bahngleisen zwischen Bautzen und Dresden haben spielende Kinder am Mittwoch einen Schotterhaufen errichtet. Die Strecke musste gesperrt werden, es kam zu Verspätungen.

21.02.2019

Das hätte auch anders ausgehen können: Ein Arzt hat bereits am Freitag einem 26-Jährigen im Krankenhaus Pirna ein Tütchen Crystal aus dem Magen geholt. Der junge Mann schluckte es zuvor angesichts einer Zollkontrolle.

21.02.2019