Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gefährliche Fahrweise: Polizei startet Zeugenaufruf
Region Polizeiticker Gefährliche Fahrweise: Polizei startet Zeugenaufruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 18.12.2019
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Coswig

Am Sonntagnachmittag hat der Fahrer eines Mercedes auf der Dresdner Straße in Richtung Meißen mindestens einen anderen Autofahrer gefährdet.

Der Mercedesfahrer bog mit seinem Auto im Coswiger Ortsteil Sörnewitz aus einer Seitenstraße auf die Hauptstraße ein – und das knapp vor einem anderen Fahrzeug. Dabei musste der 44-jährige Fahrer des gefährdeten Autos stark bremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Im Anschluss fuhr der Mercedesfahrer entweder sehr langsam – oder raste davon.

Anzeige

Beamte der Polizei suchen daher Zeugen, die ebenfalls durch die Fahrweise gefährdet wurden oder die Angaben zum Fahrer des Mercedes machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351/4832233 oder das Polizeirevier Meißen entgegen.

Von ffo