Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gas-Auto brennt – vier Personen gerettet
Region Polizeiticker Gas-Auto brennt – vier Personen gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 31.12.2018
Die Feuerwehr konnte den Pkw löschen (Symbolbild). Quelle: cat.
Anzeige
Görlitz

Glück im Unglück hatten vier Auto-Insassen zwei Tage vor Silvester. Auf der Bundesstraße 6 in Görlitz hat am Samstagmittag ein gasbetriebenes Auto gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte der Fahrer des Hyundai i30 während der Fahrt zunächst eine Mitteilung auf der Anzeige im Armaturenbrett, dass sich die Gasanlage abgeschaltet hatte. Kurz danach qualmte es im Motorraum und das Fahrzeug begann zu brennen. Geistesgegenwärtig brachte der Fahrer den Wagen zum Stehen. Alle vier Insassen, zwei Erwachsene und zwei Kinder, kamen unversehrt aus dem Fahrzeug heraus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den brennenden Pkw löschen. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 20.000 Euro beziffert.

ttr