Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgänger attackieren Autofahrer in Coswig
Region Polizeiticker Fußgänger attackieren Autofahrer in Coswig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 23.08.2018
Der 19-Jährige kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Quelle: dpa
Anzeige
Coswig

Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch von zwei unbekannten Fußgängern gestoppt und geschlagen worden. Erst als Anwohner aufmerksam wurden, ließen die Täter ab und flüchteten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der junge Mann befuhr in einem VW gegen 21.30 Uhr die Dresdner Straße in Richtung Brockwitz. In Höhe der Hauptstraße überquerten die zwei Unbekannten die Straße am Fußgängerüberweg, stoppten das Auto und schlugen den 19-Jährigen. Er kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei mit.

Die Angreifer sprachen beide deutsch mit osteuropäischem Akzent. Einer der Männer wird als Ende 20, etwa 1,85 Meter groß und muskulös beschrieben. Er hatte kurz rasiertes, schwarzes Haar und einen Vollbart. Sein kleinerer Begleiter schien Anfang 20 zu sein, hatte kurze blonde Haare und eine untersetzte Statur.

Hinweise zu dem Vorfall nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fs