Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fünf Verletze bei Kollision von Bus und Transporter in Meißen
Region Polizeiticker Fünf Verletze bei Kollision von Bus und Transporter in Meißen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 06.11.2019
Warum der Transporterfahrer den Bus übersah, ist noch unklar. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Meißen

Auf der Niederauer Straße in Meißen sind am Dienstagnachmittag ein Linienbus und ein Transporter kollidiert. Vier Businsassinnen im Alter von 17, 64, 78 und 81 Jahren sowie der 61-jährige Busfahrer verletzten sich.

Der Bus der Linie C war laut Polizei kurz nach 15 Uhr in stadtauswärtiger Richtung auf dem Sonderstreifen für Busse unterwegs und wollte gerade in eine Haltestelle einfahren. Der Fahrer des Transporters der Marke Peugeot fuhr auf der Straße in dieselbe Richtung und bog unvermittelt nach rechts in eine Grundstückseinfahrt ein.

Anzeige

Den neben im fahrenden Bus beachtete er nicht. Die Ursache dafür ist noch unklar. Es kam zum Zusammenstoß. Der Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

Von fkä