Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fünf Haustiere sterben bei Wohnungsbrand in Dohna – Bewohner unverletzt
Region Polizeiticker Fünf Haustiere sterben bei Wohnungsbrand in Dohna – Bewohner unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:56 15.05.2020
Brandursache und Schadenshöhe sind aktuell noch unklar. Quelle: Marko Förster
Anzeige
Dohna

In einer Küche im Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Dohna-Köttewitz ist am Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr rettete ein dreijähriges Mädchen aus dem Haus. Das Kind und alle anderen blieben unverletzt, allerdings traf es die Haustiere der Bewohner.

Zwei Chinchillas, zwei Katzen und ein Hase starben in der Wohnung durch die Einwirkung von Rauchgas. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung übernommen.

Anzeige

Von fkä

Anzeige