Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Freital: Unbekannte stehlen Hundewelpen aus einem Tierheim
Region Polizeiticker

Freital: Unbekannte stehlen Hundewelpen aus einem Tierheim

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 20.04.2021
Welpe James vermisst seine gestohlene Schwester.
Welpe James vermisst seine gestohlene Schwester.
Anzeige
Freital

Unbekannte haben am Sonntagabend einen Hundewelpen aus einem Tierheim in Burgk gestohlen.

Nach aktuellem Ermittlungsstand hatten die Täter das Vorhängeschloss am Außengehege des Tierheimes mit einem Bolzenschneider zerstört und einen 16 Wochen alten Welpen der Rasse Cane Corso mitgenommen, heißt es in der Polizeimeldung. Die kleine Hündin hat einen Wert von etwa 2 000 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 483 22 33 entgegen.

„Die Kleine hat ein schwarz-braun gestromertes Fell, kupierte Ohren und eine halbe Rute. Damit müsste sie in ganz Deutschland auffallen“, hofft Regina Barthel-Marr, Leiterin des Tierschutzvereins Freital und Umgebung. Sie hat einen Finderlohn von 3000 Euro ausgelobt.

Von plun, DNN