Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pesterwitz: Mehrere Einbrüche in einer Nacht
Region Polizeiticker Pesterwitz: Mehrere Einbrüche in einer Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:13 21.02.2020
Einbrecher haben sich an etlichen Türen in Pesterwitz versucht – nicht überall mit Erfolg (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Freital

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in mehrere Gebäude in Freital-Pesterwitz eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter die Eingangstür einer Praxis an der Freitaler Straße auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen nach erster Übersicht Bargeld aus mehreren Kassen. Wie hoch der Sachschaden ist, konnten die Beamten noch nicht beziffern.

Am Dorfplatz brachen die Unbekannten mehrere Kellertüren in einem Wohn- und Geschäftshaus auf und entwendeten einen Koffer im Wert von 70 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Wie die Diebe in das Gebäude gelangten, ist unbekannt.

Auch in mehrere Geschäfte an den Straßen Gutshof und Elbtalblick versuchten die Täter einzudringen, wie Hebelspuren an den Eingangstüren beweisen. Die Schäden summieren sich laut Polizei auf mehrere Hundert Euro.

Von ttr

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines vermutlichen weißen Lkw. Er soll am Freitagmorgen beim Wenden auf der Naundorfer Straße in Coswig einen Stromverteilerkasten und einen Zaun umgefahren haben.

21.02.2020

Meterhohe Flammen erleuchteten am frühen Freitagmorgen den Nachthimmel in Klipphausen. Zwischen zwei Ortsteilen der Gemeinde hatte ein Komposthaufen Feuer gefangen.

21.02.2020

Auf der B 171 bei Hartmannsdorf-Reichenau ist am Donnerstagabend eine 83-Jährige ums Leben gekommen. Sie saß in einem Wagen, der in einer Linkskurve von der Straße abkam. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

21.02.2020