Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ford-Fahrer im Amphetaminrausch verletzt 20-Jährige durch Auffahrunfall
Region Polizeiticker Ford-Fahrer im Amphetaminrausch verletzt 20-Jährige durch Auffahrunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 27.03.2020
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Schönfeld

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Großenhainer Straße zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos.

Der Fahrer eines Kleintransporters der Marke Ford fuhr auf der B98 in Richtung Lampertswalde. Offenbar übersah er den stehenden Audi A1 einer 20-Jährigen und fuhr auf. In der Folge wurde der Wagen noch auf einen davor stehenden Audi geschoben. Die 20-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Fahrer des Ford verletzte sich leicht. An den Autos entstanden Schäden in Höhe von rund 45.000 Euro.

Anzeige

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 30-jährige Ford-Fahrer unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Sie ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein des Mannes sicher. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie fahrlässiger Körperverletzung gegen den Mann.

Von DNN