Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Feuer in Pirnaer Obdachlosen-Wohnheim
Region Polizeiticker Feuer in Pirnaer Obdachlosen-Wohnheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 01.12.2019
Fast 30 Feuerwehrleute aus Pirna sowie zahlreiche Rettungsdienst-Mitarbeiter aus Pirna, Heidenau, Stolpen und Dresden waren im Einsatz und kümmerten sich um die Hausbewohner. Quelle: Marko Förster
Pirna

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in einem Pirnaer Wohnheim für sozial benachteiligte Menschen Feuer gelegt. Laut Polizei entzündeten sie kurz vor Mitternacht im Treppenhaus einen Karton mit Kleidungsstücken. Fünf Personen erlitten durch den Brand leichte Verletzungen. Das komplette zweite Obergeschoss des Hauses ist durch Ruß- und Brandschäden derzeit nicht bewohnbar. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 25 000 Euro.

Die Beamten ermitteln nun wegen schwerer Brandstiftung. Bereits am vergangenen Dienstagmorgen, 26. November, musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in dem Heim an der Glashüttenstraße ausrücken.

Von ttr

Wegen eines Unfall war die A 17 Bahretal in Richtung Dresden am Freitagabend voll gesperrt. Es gab sieben Verletzte. Ein Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden.

01.12.2019

Am Donnerstagvormittag ist ein 17-jähriger Radfahrer bei einem Unfall verletzt worden. Der Jugendliche stürzte, nachdem er von einem Auto überholt wurde. Der Autofahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

29.11.2019

Ein 54-jähriger Radfahrer musste am Freitagmorgen schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Zuvor war er von einem Lkw-Fahrer auf der S 177 übersehen worden.

29.11.2019