Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Feuer in Pferdestall bei Kamenz – Hengst verbrennt
Region Polizeiticker Feuer in Pferdestall bei Kamenz – Hengst verbrennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:54 22.07.2019
Der Stall stand komplett in Flammen. Quelle: xcitepress/rl
Anzeige
Brauna

In Brauna bei Kamenz ist am späten Sonntagabend ein Pferdestall in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr rettete fünf Tiere aus dem Gebäude. Für einen Hengst jedoch kam die Hilfe zu spät. Er verbrannte in den Flammen.

Die Kameraden holten anschließend per Radlader das brennende Stroh und Heu aus dem Stall und löschten es. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude des Dreiseitenhofs konnte verhindert werden. Im Einsatz waren 71 Feuerwehrleute und 17 Fahrzeuge.

Anzeige

Der Schaden wird auf mindestens 200.000 Euro geschätzt. Am Montag soll ein Brandursachenermittler den Brandort in Augenschein nehmen.

Von DNN

Anzeige