Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Feuer in Firmengebäude mit Verletztem
Region Polizeiticker Feuer in Firmengebäude mit Verletztem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 13.08.2019
Bei einem Brand in dem Firmengebäude gab es einen Verletzten. Quelle: xcitepress
Radeberg

Am Montagnachmittag ist es in einem Firmengebäude an der Straße des Friedens in Radeberg zu einem Brand gekommen. Vermutlich sind bei Demontagearbeiten an einer Lüftungs-/Absauganlage durch einen Gasschneidbrenner ölgetränkte Metallspäne entzündet worden. wie die Polizei mitteilte.

Ein 38-jähriger Mitarbeiter zog sich eine Rauchgasvergiftung zu, als er versuchte das Feuer zu löschen. Danach wurde er von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Schadens ist bislang nicht bekannt. Im Umkreis kam es durch die Löscharbeiten zu Verkehrseinschränkungen. Eine Brandwache wurde organisiert, um bei einem Wiederaufflammen schnell reagieren zu können.

Von heh

In der Nacht zu Sonnabend hat eine Streife des Polizeireviers Pirna einen betrunkenen Radfahrer gestoppt.

12.08.2019

Ein 34-Jähriger ist am Sonntagnachmittag im Elbsandsteingebirge beim Klettern abgestürzt. Rettungsmannschaften konnten nur noch den Tod feststellen.

12.08.2019

Ein 18 Monate alter Junge ist in Freiberg aus dem Fenster gestürzt. Wie es dazu kam, ist unklar. Die Polizei ermittelt.

11.08.2019