Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Seniorin schon am Vormittag blau: Auto streift Haus
Region Polizeiticker Seniorin schon am Vormittag blau: Auto streift Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 07.02.2019
Die Polizeibeamten stellten bei der Unfallfahrerin über zwei Promille fest (Symbolfoto). Quelle: dpa
Altenberg

Rund 1200 Euro Schaden hat eine Autofahrerin verursacht, als sie am Mittwoch mit ihrem Wagen ein Haus im Altenberger Ortsteil Geising streifte. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die Frau gegen 10 Uhr auf der Langestraße ihren Skoda wendete und dabei eine Hausecke beschädigte. Anschließend fuhr die 60-Jährige davon. Alarmierte Polizeibeamte stellten sie und ihren Wagen kurze Zeit später und führten einen Alkoholtest durch. Mehr als zwei Promille zeigte das Messgerät an. Die Ordnungshüter beschlagnahmten den Führerschein der Frau und ordneten eine Blutentnahme an. Die 60-Jährige muss sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Von DNN

Stillstand auf der internationalen Bahnstrecke im Elbtal zwischen Pirna und Bad Schandau: Am Mittwochabend ist ein Baum auf die Oberleitung gekippt, die später zerriss. Mehrere Stunden lang fuhren zwischen Pirna und Kurort Rathen keine Züge. Noch in der Nacht reparierten Experten der Deutschen Bahn den Fahrdraht.

07.02.2019

Am späten Dienstagabend hat ein betrunkener Mann mehre parkende Autos mit Flaschen attackiert.

06.02.2019

Am Dienstagnachmittag hat ein BMW-Fahrer auf der Mittelspur der BAB 4 einen Lkw ausgebremst. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt gegen den 65-jährigen Fahrer.

06.02.2019