Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrerin mit Promille setzt Auto in Radebeul gegen Hauswand
Region Polizeiticker Fahrerin mit Promille setzt Auto in Radebeul gegen Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:54 23.01.2020
Der rote VW fuhr durch die Hecke an die Wand, rammte zuvor noch den blauen Wagen. Quelle: Tino Plunert
Anzeige
Radebeul

Auf der Wasastraße in Radebeul hat am Mittwochabend eine Autofahrerin ihren VW Passat gegen eine Hauswand gefahren. Zuvor war das Auto noch mit einem parkenden Opel und einer Hecke in Berührung gekommen.

Die Frau hatte das Auto mit Automatikschaltung wenden wollen und dabei die Kontrolle verloren. „Weiter sagte sie, sie wäre das erste Mal mit einem Automatik-Auto unterwegs“ berichtet Anwohnerin Susann Leßmüller. Zum Unfall beigetragen hat wohl auch, dass bei der Fahrerin mehr als 2 Promille Atemalkohol gemessen wurden. Sie kam verletzt ins Krankenhaus.

Von DNN

An der Königsteiner Straße in Pirna hat sich in der Nacht zu Mittwoch ein Unfall mit einem Suzuki Baleno ereignet. Wie sich herausstellte, war das Fahrzeug zuvor bei einem Pflegedienst in Dresden gestohlen worden. Die Täter flüchteten unerkannt.

22.01.2020

Ein Skoda-Fahrer hat am Dienstag in Radeberg eine rote Ampel missachtet und dabei einen 13-Jährigen angefahren. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort.

22.01.2020

Bei einer Kontrolle auf der A17 sind der Polizei in Sachsen am Wochenende zwei Autos mit illegal eingereisten Männern ins Netz gegangen. Die Passagiere, die aus Syrien und Ägypten stammten, stellten nach Abschluss der Kontrolle Asylanträge. Für beide Fahrer hat die Aktion Konsequenzen.

21.01.2020