Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Enkeltrick: Rentnerin um 15 000 Euro betrogen
Region Polizeiticker Enkeltrick: Rentnerin um 15 000 Euro betrogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 17.03.2019
Die Polizei jagt jetzt die Betrüger, die hinter dem Enkeltrick stecken. Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Glashütte

Eine 75-jährige Frau aus Schlottwitz, einem Ortsteil von Glashütte, wurde am Donnerstag von Unbekannten um 15 000 Euro betrogen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erhielt die Seniorin den Anruf einer ihr unbekannten Frau, die sich in geschickter Gesprächsführung als ihre Enkelin ausgab. Die Anruferin bat um 15 000 Euro, da sie einen Unfallschaden begleichen müsse. Die Rentnerin begab sich zu ihrer Hausbank, hob die Summe ab und übergab das Geld später einem vermeintlichen Kurier.

Von tbh

Anzeige