Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einsatz im Klettergarten: Mann stürzt acht Meter in die Tiefe
Region Polizeiticker Einsatz im Klettergarten: Mann stürzt acht Meter in die Tiefe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Das Unglück im Klettergarten forderte einen Hubschrauber-Einsatz
Das Unglück im Klettergarten forderte einen Hubschrauber-Einsatz Quelle: privat
Anzeige
Pirna

Am Karfreitag ist ein 56-Jähriger im Klettergarten im Lieberhaler Grund rund acht Meter in die Tiefe abgestürzt und verletzte sich dabei schwer. Die Mitarbeiter vom Rettungsdienst vom DRK Pirna sowie eine Notärztin versorgten den Kletterer medizinisch. Der Unfall forderte den Einsatz eines Rettungshubschraubers, der den Verletzten ins Uniklinikum Dresden flog.

Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Liebethal sperrten den Buswendeplatz im Liebethaler Grund, während der Hubschrauber dort landete.

Von mb