Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruch beim Optiker – 200 Brillengestelle gestohlen
Region Polizeiticker Einbruch beim Optiker – 200 Brillengestelle gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 24.02.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Heidenau

In der Nacht zu Sonntag ist in ein Optikergeschäft an der Hauptstraße in Heidenau eingebrochen worden. Zwei vermutliche Polen schlugen die Schaufensterscheibe ein und stahlen etwa 200 Brillengestelle aus den Regalen. Nach ihrem Raubzug flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Später konnte das Fahrzeug im Bereich Bautzen durch die Polizei gestoppt werden, woraufhin die Täter ihre Flucht zu Fuß fortsetzten. Das Auto mit dem Diebesgut wurde zurückgelassen. Die Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos.

Von fg

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samtstagnachmittag kam ein 90-jähriger aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und seine ebenfalls 90-jährige Frau leicht verletzt.

24.02.2019

Am Samstagvormittag kam es in Weinböhla zu einem Unfall. Bei einem abgebrochenen Überholmanöver kollidierte ein 21-jähriger Opel-Fahrer mit einem Mercedes. Dabei wurden der Mercedes-Fahrer und sein 10-jähriger Sohn leicht verletzt.

24.02.2019

Im Leipziger Osten haben Brandstifter am frühen Freitagmorgen insgesamt elf Autos abgefackelt. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 100.000 Euro. Das Motiv gibt der Polizei Rätsel auf.

22.02.2019