Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener flüchtet vor Verkehrskontrolle
Region Polizeiticker

Dresden: Betrunkener flüchtet vor Verkehrskontrolle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 15.12.2021
In der Nacht zu Mittwoch hat ein 59-Jähriger Autofahrer versucht, vor einer Polizeikontrolle zu fliehen. (Symbolbild)
In der Nacht zu Mittwoch hat ein 59-Jähriger Autofahrer versucht, vor einer Polizeikontrolle zu fliehen. (Symbolbild) Quelle: dpa/Jens Wolf
Anzeige
Pirna

In der Nacht zu Mittwoch wollte sich ein Autofahrer in Pirna einer Verkehrskontrolle entziehen. Polizisten wiesen den 59-Jährigen an, seinen Dacia auf der Rottwerndorfer Straße stoppen, doch er fuhr weiter.

Wie die Polizei mitteilt, folgten die Beamten dem Wagen in die Johann-Brahms-Straße, wo er ohne Beleuchtung weiterfuhr. Als der Fahrer letztendlich den Dacia verließ, konnten er trotz Gegenwehr gestellt und kontrolliert werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 0,7 Promille.

Der Führerschein des Deutschen wurde sichergestellt. Darüber hinaus wurden die entsprechenden Anzeigen gefertigt.

Von EE