Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebesbrüder auf A 17 gefasst und freigekauft
Region Polizeiticker Diebesbrüder auf A 17 gefasst und freigekauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 19.06.2018
Quelle: DNN-Archiv
Anzeige
Berggiesshübel

Zwei gesuchte diebische Brüder sind Bundespolizisten der Inspektion Berggießhübel am Montagabend auf der Autobahn 17 ins Netz gegangen. Die beiden Ungarn im Alter von 36 und 38 wurden bereits per Haftbefehl gesucht, weil sie insgesamt 1575 Euro Geldstrafen wegen Diebstahl nicht bezahlt hatten. Weil ein Bekannter die Brüder allerdings rasch freikaufte, ließen die Polizisten die Diebe wieder ziehen.

Einen weiteren Treffer landeten die Polizisten, als sie auf der A 17 einen 36-Jährigen kontrollierten: Gegen den Serben lag ein Haftbefehl vor, weil er 600 Euro Geldstrafe wegen Fahrens ohne Führerschein nicht entrichtet hatte. Diesmal bezahlte der Mann – und durfte dann ebenfalls weiterfahren.

Von DNN