Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dachstuhl in Cunnersdorf abgebrannt
Region Polizeiticker Dachstuhl in Cunnersdorf abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 30.06.2019
Vom Boden sowie einer Hubbühne aus bekämpften die Kameraden das Feuer. Quelle: Foto: Roland halkasch
Anzeige
Glashütte

Am frühen Sonntagnachmittag wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glashütte zu einem Brand im Ortsteil Cunnersdorf gerufen. Als die Brandbekämpfer gegen 13.15 Uhr eintrafen, stand das Dach eines Einfamilienhauses lichterloh in Flammen. Der Bewohner konnte das Haus unverletzt verlassen. Rund 50 Feuerwehrmänner kämpften bei brütender Hitze gegen die Flammen. Mit drei Strahlrohren konnten sie das Feuer niederringen. Der Betreuungszug des DRK versorgte die Einsatzkräfte mit frischen Getränken. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Sie vermutet, dass das Feuer durch einem technischen Defekt im Gebäude ausgebrochen ist.

Von rh

Polizeiticker Feuerwehreinsatz bei brütender Hitze - Dachstuhl in Cunnersdorf abgebrannt
30.06.2019
30.06.2019