Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Axtangriff: Frau verletzt Mann in Bürgerbüro schwer
Region Polizeiticker

Coswig: Axtangriff: Frau verletzt Mann in Bürgerbüro schwer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 09.12.2021
Die Hintergründe und der genaue Tatablauf sind Gegenstand weiterer Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden und der Polizeidirektion Dresden.
Die Hintergründe und der genaue Tatablauf sind Gegenstand weiterer Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden und der Polizeidirektion Dresden. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Coswig

Im Bürgerbüro an der Karrasstraße in Coswig hat am Donnerstagvormittag eine Frau einen 67-Jährigen mit einer Axt schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, erschienen die beiden gemeinsam auf der Behörde, um einen Ausweis für die 35-Jährige zu beantragen. Plötzlich zog die Frau eine Axt, schlug damit mehrfach auf den Mann ein und verletzte ihn dabei schwer.

Die Frau konnte vor Ort überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Sie wurde vorläufig festgenommen.

Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Dresden ermitteln aktuell zu Hintergründen und dem genauen Ablauf der Tat.

Von BW