Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Coschützer Tunnel: Betrunkener Lkw-Fahrer steuert gegen die Wand
Region Polizeiticker

Coschützer Tunnel: Betrunkener Lkw-Fahrer steuert gegen die Wand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 07.11.2021
Die Polizei stoppte den stark beschädigten Sattelzug auf der A 4 (Symbolbild).
Die Polizei stoppte den stark beschädigten Sattelzug auf der A 4 (Symbolbild). Quelle: dpa/Armin Weigel
Anzeige
Freital

Im Coschützer Tunnel der A 17 hat am Freitagvormittag der Fahrer eines Lkw die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. Das Gefährt kollidierte mit der Tunnelwand. Der Trucker fuhr dennoch weiter, bis er und sein stark beschädigter Lkw auf der A 4 von der Polizei gestoppt werden konnten.

Der 47-Jährige pustete bei einem Atemalkoholtest rund 2,8 Promille. Wie die Polizei mitteilt, wird gegen den Polen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrerflucht ermittelt.

Von fkä