Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Chevroletfahrer kommt bei Ausweichmanöver von Fahrbahn ab
Region Polizeiticker Chevroletfahrer kommt bei Ausweichmanöver von Fahrbahn ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 27.03.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Lommatzsch

In der vergangenen Nacht hat ein Chevroletfahrer auf der K8081 einen Unfall verursacht, als er einem Reh ausweichen musste.

Der 18-Jährige war aus Richtung Weitzschenhain in Richtung Birmenitz unterwegs. Als das Reh von links auf die Fahrbahn lief, wich er nach rechts aus, stieß gegen ein Verkehrsschild und kam schließlich auf einem Feld zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Am Schild und dem Chevrolet entstand ein Schaden von insgesamt rund 3.200 Euro.

Von DNN