Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Caddy überschlägt sich zwischen Grumbach und Tharandt
Region Polizeiticker Caddy überschlägt sich zwischen Grumbach und Tharandt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:24 26.03.2020
Am VW Caddy entstand vermutlich Totalschaden. Quelle: Roland Halkasch
Tharandt

Am späten Mittwochnachmittag hat sich auf der S 192 zwischen Grumbach und Tharandt ein VW Caddy überschlagen. Der Fahrer des Kastenwagens hatte kurz nach 17 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verloren.

Der Caddy schleuderte in den Straßengraben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer verletzte sich leicht. Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 38-Jährige getrunken hatte. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von 0,5 Promille gemessen.

Die Straße war während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt.

Von DNN

Offenbar ohne Fremdeinwirkung hat sich am Mittwochmorgen in Pirna ein Radfahrer schwer verletzt. Der 63-Jährige war ins Schlingern geraten und gestürzt.

25.03.2020

Ein 47-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag in Sebnitz gegen eine Straßenlaterne gefahren. Diese hatte er beim Rückwärtsfahren übersehen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden.

23.03.2020

In der Buslinie 404 in Richtung Meißen ist es am vergangenen Dienstag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Busfahrer und einem Fahrgast gekommen. Um die genauen Hintergründe zu klären, sucht die Polizei Zeugen.

23.03.2020