Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Blaufahrt durch Zusammenprall mit Auto gestoppt
Region Polizeiticker Blaufahrt durch Zusammenprall mit Auto gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 14.04.2020
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Thiendorf

Am Samstagnachmittag hat es auf der Großenhainer Straße ordentlich gekracht, als zwei Fahrzeuge bei einem Überholmanöver zusammenstießen. Ein 33-Jähriger, der in seinem Auto in Richtung Thiendorf unterwegs war, wollte nach links abbiegen, als ihn im selben Moment ein 34-jähriger Autofahrer überholen wollte. Die Pkws krachten ineinander. Keiner der beiden Fahrer wurde verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten jedoch fest, dass der 34-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab etwa ein Promille. Sie ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Der Mann muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Von mb