Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Biker stürzt nach Überholmanöver auf der Bahretalbrücke
Region Polizeiticker Biker stürzt nach Überholmanöver auf der Bahretalbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:52 23.07.2019
Mitarbeiter der Verkehrsunfallforschung untersuchen das Motorrad. Quelle: Marko Förster
Anzeige
Friedrichswalde-Ottendorf

Ein 40-jähriger Motorradfahrer ist am Montagabend zwischen Nentmannsdorf und Cotta verunglückt. Der Mann hatte mit seiner Yamaha auf der Bahretalbrücke zwei Autos überholt. Anschließend verlor er die Kontrolle über seine Maschine, fuhr rechts der Straße mehrere Leitpfosten um und stürzte.

Der 40-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen könnte dem Verunglückten nach dem Überholmanöver etwas gegen den Helm gestoßen sein. Diese Theorie wird noch überprüft.

Anzeige

Die Straße war bis gegen 23 Uhr gesperrt. Das Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Von MF

Anzeige