Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener stört Podiumsdiskussion
Region Polizeiticker Betrunkener stört Podiumsdiskussion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:24 21.09.2018
Nur dank Polizeiunterstützung konnte die Diskussionsrunde in Ruhe weitergehen. Quelle: dpa
Anzeige
Meißen

Mehrere Polizisten mussten am Donnerstagabend einen betrunkenen Störenfried aus einer Veranstaltung im Meißner Rathaus führen. Der 45-Jährige hatte die öffentliche Podiumsdiskussion lautstark unterbrochen und ließ sich auch durch wiederholte Ansagen des Veranstalters nicht beruhigen. Die Organisatoren der Diskussionsrunde riefen schließlich die Polizei zu Hilfe. Die Beamten geleiteten den Störer aus dem Rathaus und sprachen ihm einen Platzverweis aus. Die Veranstaltung ging dann ohne weitere Störungen gegen 21.15 Uhr zu Ende.

Anzeige

Von ttr

Anzeige