Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener Opelfahrer knallt bei Weinböhla gegen Baum
Region Polizeiticker Betrunkener Opelfahrer knallt bei Weinböhla gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 28.01.2019
Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Opel holen. Quelle: Roland Halkasch
Weinböhla

Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Sonntagabend selbst in Lebensgefahr gebracht. Der 22-Jährige, bei dem später 1,6 Promille gemessen wurden, setzte sich in seinen Wagen und fuhr los. Auf dem Mistschänkenweg bei Weinböhla verlor er kurz nach dem namensgebenden Waldgasthof die Kontrolle über den Opel Astra und schleuderte gegen einen Baum.

Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Alkoholisierten befreien. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Mistschänkenweg war zeitweise gesperrt, später wurde der Verkehr am Unfallort vorbeigeleitet.

Von DNN

Am Samstagabend kam es in Pirna zu einem Unfall. Ein Auto kam in Höhe der Schafstreppe bei regennasser Fahrbahn und Gefälle nach rechts von der Fahrbahn ab und drohte den Abhang zur Bergstraße hinunterzurutschen.

27.01.2019

Am frühen Sonntagmorgen hat sich ein schwerer Auffahrunfall auf der A4 ereignet. Ein polnischer Kleintransporter fuhr kurz nach der Anschlussstelle Pulsnitz auf einen vorausfahrenden Muldenkipper auf.

27.01.2019

Bei einem Wohnungsbrand an der Meißner Fabrikstraße ist am Donnerstagnachmittag ein 66-Jähriger schwerst verletzt worden. Der Mann wurde von den Einsatzkräften in den Räumen gefunden.

24.01.2019