Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunken am Steuer: Fünf Autos in Heidenau beschädigt
Region Polizeiticker

Betrunken am Steuer: Fünf Autos in Heidenau beschädigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 13.07.2021
Der Fahrer ließ sein Auto nach den Unfällen einfach stehen (Symbolbild).
Der Fahrer ließ sein Auto nach den Unfällen einfach stehen (Symbolbild). Quelle: dpa/Malte Christians
Anzeige
Heidenau

Vier an der Herbert-Graf-Straße in Heidenau parkende Wagen hat ein 60-Jähriger am Montagabend mit seinem eigenen Pkw beschädigt. Dann stellte der Mann seinen ebenfalls recht ramponierten Renault ab und ging nach Hause.

Dort fanden ihn wenig später Polizisten und erkannten schnell den Grund für die unfallreiche Fahrt: Der 60-Jährige hatte getrunken, ein Test zeigte mehr als 2,4 Promille an. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben und wird sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht verantworten müssen.

Von fkä